Station 7 – Grablegung Jesu

Lukas 23, 55

Die Frauen in seiner Nachfolge, die mit Jesus aus Galiläa gekommen waren, sahen das Grab und wie der Leichnam bestattet wurde.

Kontext

Nach Jesu Tod bittet Josef aus Arimathäa darum den Leichnam Jesu vor dem Sabbat vom. Kreuz abnehmen und beerdigen zu dürfen.

Deutung

Maria geht mit ganz bis zum Ende. Sie muss Abschied nehmen von ihrem Sohn. Und alles, was er in seinem Leben verkündet hat, scheint sinnlos zu sein, weil Jesus tot ist.

Aber Jesus ist nicht im Grab geblieben. Er ist auferstanden und hat den Tod besiegt. Damit schenkt er allen, die an ihn glauben ein neues ewiges Leben.