Station 5 – Maria unter dem Kreuz

Johannes 19, 25

 Bei dem Kreuz Jesu standen seine Mutter und die Schwester seiner Mutter, Maria, die Frau des Klopas, und Maria von Magdala.

Kontext

Nicht von vielen Menschen aus dem engeren Umfeld Jesus wird berichtet, dass sie am Kreuz stehen. Aber Maria ist dort. Sie ist dabei während ihr Sohn einen qualvollen Tod am Kreuz stirbt.

Deutung

Maria verlässt ihren Sohn auch in der schweren Stunde seitens Todes nicht. Sie bleibt Treu bei ihm, auch wenn sie selbst nur Hilflos dabei stehen kann und es sie unglaublich schmerzt ihren Sohn so zu sehen. In ihrer Treue kann sie uns Vorbild sein.

Gebetsanliegen

Bete, um Treue und Durchhaltevermögen auch in schwierigen Situationen.